Sammelgebiete

Die Germania Judaica sammelt primär Werke zur Geschichte der Juden in Deutschland seit dem Zeitalter der Aufklärung. Ihre wichtigsten Sammelgebiete sind:

  • Geschichte des deutschsprachigen Judentums ab dem 18. Jahrhundert
    Schutzjudentum - Emanzipation - Gemeindegeschichte - Organisation - Biographien - Juden im Nationalsozialismus - Konzentrationslager - Emigration - Exilgeschichte - Juden nach 1945
  • Allgemeine jüdische Geschichte und Kultur
    Religion - Kunst - Erziehungswesen - Soziologie - Juden in außerdeutschen Ländern
  • Zionismus und Israel
    Zionismus - Palästina - Staatsgründung - Nahostkonflikt - Einwanderung - Siedlungsformen - Kultur - Reiseberichte
  • Antisemitismus
    Quellen - Rassismus - Antisemitismustheorien - Abwehrmaßnahmen - Neonazismus
  • Darstellung von Juden in Literatur und Film
    Romane - Dramen - Jugendbücher - Sekundärliteratur
  • Periodica
    Über 500 verschiedene deutsch-jüdische Zeitungen und Zeitschriften
    ca. 80 laufende Abonnements